Herzlich Willkommen!


Dieter Driller-van Loo, Schulleiter

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

die Carl-Friedrich-Gauß-Schule ist eine Kooperative Gesamtschule, die einen Hauptschul-, einen Realschul- und einen Gymnasialzweig in sich vereint. Sie ist eine Schule im Grünen, die verstärkt durch diese Lage ein Klima der Ruhe, aber auch der kreativen Lebendigkeit schafft.

Seit 2007 ist die Carl-Friedrich-Gauß-Schule eine teilgebundene Ganztagsschule: an zwei Nachmittagen in der Woche gibt es verbindliche Unterrichtsangebote, an den anderen Tagen, vorwiegend mittwochs, treffen sich Schülerinnen und Schüler in zahlreichen Arbeitsgemeinschaften zu den unterschiedlichsten Themen.

Die Leitbilder der Carl-Friedrich-Gauß-Schule orientieren sich an Grundauffassungen einer pädagogischen Einrichtung, die junge Menschen auf ihrem Lebensweg ein Stück begleitet, ein Stück herausfordert, sie ausstattet mit dem bestmöglichen Abschluss und sie dann verabschiedet, dem Prinzip folgend, dass jede pägagogische Handlung einen Schritt zur Selbstständigkeit des jungen Menschen nach sich zieht.

E-Mail an die Carl-Friedrich-Gauß-Schule

Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie 'Senden'.
Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Ihre Telefonnummer
Betreff
Nachricht
Dateianhang
Kopie an Sie?

Aktuelles


[22.06.2018] Bennet Lasse Reese und Louis-Pascal Korpiun gewinnen vierte Auflage von „Jugend debattiert“

Am 13. Juni fand im voll besetzten Forum der Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ statt, um zum vierten Mal seit 2015 unsere beiden Schulsieger zu ermitteln. In den Halbfinals debattierten die KlassensiegerInnen Amelie Speer und …[mehr]


[22.06.2018] Tim-Niklas Huth eindrucksvoll bei Bundesfinaltagen von „Jugend debattiert“

Am 15. und 16. Juni trafen sich in Berlin auf Einladung des Bundespräsidenten und der fördernden Partner – unter anderem die Gemeinnützige Hertie-Stiftung und die Robert Bosch Stiftung – 64 DebattantInnen zu den diesjährigen …[mehr]